Vergebene Aufträge

Hier können Sie Informationen über vergebene Aufträge gemäß UVgO § 30 Abs. 1 (bis Ende 2017: VOL/A Abschnitt 1 §19 Abs. 2) einsehen.

Veröffentlicht werden für die Dauer von drei Monaten Aufträge nach einer Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe (vormals Freihändige Vergabe) ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer. Diese Bestimmungen gelten nur für nationale Vergabeverfahren. Aufträge im Anschluss an europaweite Ausschreibungsverfahren werden im Amtsblatt der europäischen Union veröffentlicht.

Vergabestelle:

Munich School of Robotics and Machine Intelligence
Technische Universität München
Heßstraße 134
80797 München

Vorgänge

HD-EMG

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung von drei Angeboten gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 17 UVgO
  • Auftragsgegenstand: High Density surface Electromyography 
  • Auftragnehmer: OT Bioelettronica SRL, via San Marino 21, 10134 Torino (TO), Italy
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence (new from 01. October 2021: MIRMI - Munich Institute of Robotics and Machine Intelligence), Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 45.014,00 Euro (netto)
  • Zeitraum: 09/2021

Vorgang: Bioprinter

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung eines Angebotes gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 10 UVgO 
  • Auftragsgegenstand: Bioprinter
  • Auftragnehmer: Cellink Bioprinting AB, Arvid Wallgrens backe 20, 41346 Göteborg, Schweden
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 49.878,12 Euro (netto)
  • Zeitraum: 09/2021

Vorgang: Motion Capture System

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung eines Angebotes gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 10 UVgO 
  • Auftragsgegenstand: Motion Capture System inkl. Vicon Cameras und EMG Sensoren
  • Auftragnehmer: prophysics AG, Schaffhauserstr. 121, 8302 Kloten, Schweiz
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Bahnhofstraße 37, 82467 Garmisch-Partenkirchen
  • Auftragsvolumen: 133.301,00 Euro (netto)
  • Zeitraum: 08/2021

Vorgang: Service-humanoid Garmi

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung eines Angebotes gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 10 UVgO 
  • Auftragsgegenstand: Entwicklung Hardware+Softwareintegration eines Service-Humaniods 
  • Auftragnehmer: Franka Emika GmbH, Frei-Otto-Straße 11, 80797 München 
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Bahnhofstraße 37, 82467 Garmisch-Partenkirchen
  • Auftragsvolumen: 207.356,00 Euro (netto)
  • Zeitraum: 08/2021

Vorgang: Kauf Yuanda Yu+ Roboter mit Greifer

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung von drei Angeboten 
  • Auftragsgegenstand: Yuanda Yu+ Roboter mit Greifer
  • Auftragnehmer: A. Schweiger GmbH, Ohmstr.1, 82054 Sauerlach
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 26.967,00 Euro (netto)
  • Zeitraum: 8/2021

Vorgang: Collaborative robot Kuka LBR iiwa 14

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung von eines Angebots gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 6 UVgO und fehlendem weiteren Wettbewerbern
  • Auftragsgegenstand: Kuka LBR iiwa 14 R820
  • Auftragnehmer: Kuka Deutschland GmbH Headquarters, Zugspitzstraße 140, 86165 Augsburg, Germany
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 64.682,76 Euro (netto)
  • Zeitraum: 12/2020

Vorgang: Antropromorphic test device HIII 50th

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung von zwei Angeboten gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 6 UVgO und fehlendem weiteren Wettbewerber
  • Auftragsgegenstand: HIII 50th percentile ATD mit pedestrian kit Erweiterung und Sensorik des rechten Beins - Crash test device
  • Auftragnehmer: Humanetics GmbH, Im Breitspiel 6a, 69126 Heidelberg
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 110.000,00 Euro (netto)
  • Zeitraum: 08/2020

Vorgang: UR10e Roboter-System

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung von drei Angeboten gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 17 UVgO
  • Auftragsgegenstand: UR10e (Uni-version) - Robotersystem
  • Auftragnehmer: Jugard+Künstner GmbH, Weidentalstraße 45, 90518 Altdorf bei Nürnberg
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 27.700,00 Euro (netto)
  • Zeitraum: 12/2019

Vorgang: Panda Research Robotersystem

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung von drei Angeboten gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 17 UVgO
  • Auftragsgegenstand: Panda research - Robotersystem
  • Auftragnehmer: FRANKA EMIKA GmbH, Infanteriestraße 19, Gebäude 3, 80797 München
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 44.150,00 Euro (netto)
  • Zeitraum: 05/2019

Vorgang: Education System - Robotik

•    Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung eines Angebotes gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 10 UVgO 
•    Auftragsgegenstand: Education System - Robotik
•    Auftragnehmer: German Robotics GmbH, Robert-Bosch-Straße 14, 82054 Sauerlach
•    Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
•    Auftragsvolumen: 76.147,00 Euro (netto)
•    Zeitraum: 06/2019

Vorgang: Lineareinheitssysteme

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb mit Einholung eines Angebotes gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 10 UVgO
  • Auftragsgegenstand: Lineareinheiten
  • Auftragnehmer: Item Bayern GmbH, Kronwiedstraße 3, 85088 Vohburg
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 34.718,50 Euro (netto)
  • Zeitraum: 03/2020

Vorgang: 2-Arm-System KoBo34

•    Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 10
•    Auftragsgegenstand: 2-Arm Hardware-Aufbau für Projekt KoBo34 (Verbundprojektnummer: V5ARA202 - Förderkennzeichen: 16SV7985)
•    Auftragnehmer: FRANKA EMIKA GmbH | Infanteriestraße 19 | 80797 München | Deutschland
•    Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
•    Auftragsvolumen: 33450,04 EURO (netto)
•    Zeitraum: 02/2019

VORGANG: Motion Capture System

•   Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung eines Angebotes gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 10 UVgO 
 •   Auftragsgegenstand: Motion Capture System inkl. Vicon Cameras, EMG Sensoren und IMU Sensoren
 •   Auftragnehmer: prophysics AG, Schaffhauserstr. 121, 8302 Kloten, Schweiz
 •   Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
 •   Auftragsvolumen: 136.730,00 Euro (netto)
 •   Zeitraum: 11/2020

Vorgang: qPCR Gerät

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb mit Einholung eines Angebotes gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 10 UVgO
  • Auftragsgegenstand: qPCR Gerät für die Automatisierung
  • Auftragnehmer: Analytik Jena AG, Konrad-Zuse-Straße 1, 07745 Jena, Deutschland
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 34.950,00 Euro (netto)
  • Zeitraum: 11/2020 - 03/2021

Vorgang: 3D-Holotomographie Mikroskop

  • Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb mit Einholung von zwei Angeboten gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 10 UVgO
  • Auftragsgegenstand: 3D-Holotomographie Mikroskop
  • Auftragnehmer: Schaefer Technologie GmbH, Robert-Bosch-Straße 31, 63225 Langen, Deutschland
  • Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
  • Auftragsvolumen: 93.000,00 Euro (netto)
  • Zeitraum: 11/2020 - 03/2021

VORGANG: Sonographiegerät

•   Vergabeverfahren: Verhandlungsvergabe mit Einholung von drei Angebote gemäß § 8 Abs. 4 Nr. 6 UVgO 
 •   Auftragsgegenstand: Ultraschallgerät für (bio)medizinische Anwendungen
 •   Auftragnehmer: GE Healthcare GmbH, Beethovenstr. 239, 42655 Solingen
 •   Auftraggeber: TU München, Munich School of Robotics and Machine Intelligence, Heßstraße 134, 80797 München
 •   Auftragsvolumen: 78.384,00 EUR (netto)
 •   Zeitraum: 11/2020