Aktuelles

Prof. Alena Buyx über die Integration der Ethik als festen Bestandteil in den Forschungsprozess

Im Interview erklärt sie anhand des Beispiels ‚Forschungszentrum Geriatronik‘ wie die Einbettung der Ethik gelingen kann

Unter dem „embedded ethics approach“ versteht die Professorin für Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien, dass Ethik von Beginn an am Forschungsprozess Teil hat, indem Ethikerinnen und Ethiker Mitglieder des KI-Entwicklungsteams sind.

In dem Pilotprojekt ‚Geriatronik‘ mit zwei Integrativen Forschungszentren der TUM, der Munich School of Robotics and Machine Intelligence (MSRM) mit Direktor Professor Sami Haddadin und dem Munich Center for Technology in Society (MCTS) mit Professorin Ruth Müller, wird der Ansatz der „embedded ethics“ getestet.

Weiterführende Links:

Pressemitteilung TUM

Publikation: Stuart McLennan, Amelia Fiske, Leo Anthony Celi, Ruth Müller, Jan Harder, Konstantin Ritt, Sami
Haddadin, Alena Buyx: „An embedded ethics approach for AI development“
Nature Machine Intelligence, erschienen am 31.Juli 2020.

Prof. Alena Buyx / Ethik der Medizin und Gesundheitstechnologien

Forschungszentrum Geriatronik